Events /

Das CEPS geht wieder auf Tour

Die CEPS Jubiläums-Serie «CEPS on Tour» macht im September Halt in Aarau, Luzern, Bern, Chur und Zug.

 

Gleich in fünf Schweizer Städte macht sich das CEPS im Rahmen seiner Jubiläums-Serie «CEPS on Tour» auf. Gemeinsam mit lokalen Partnern und dem Publikum werden diverse aktuelle Themen im Bereich Philanthropie erörtert. Die Tour führt das CEPS nach Aarau, Luzern, Bern, Chur und Zug.

Gemeinsam für eine gesunde Natur – die grosse Zusammenarbeit – 6. September 2018, Aarau, mit dem Naturama Aarau

Von Menschen für Menschen – Philanthropie und Gesellschaft – 10. September 2018, Luzern, mit Caritas Schweiz

Philanthropie für eine offene Gesellschaft – 12. September 2018, Bern, mit dem Haus der Religionen

Fünf aktuelle Herausforderungen für Stiftungsräte – 19. September 2018,  mit der Stiftungsaufsicht Graubünden

Welches Wachstum braucht der Nonprofit-Bereich? – 20. September 2018, mit Prof. Otto Beisheim-Stiftung, Landis & Gyr Stiftung, Ernst Göhner Stiftung

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie hier. Bitte melden Sie sich bei sophie.hersberger-at-unibas.ch für die gewünschte(n) Veranstaltung(en) an. Die Platzzahl ist in allen Fällen begrenzt, Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos.

Das CEPS freut sich darauf, Sie im September an einer oder mehreren CEPS on Tour-Veranstaltungen zu sehen!