Governance-Leitfaden für Stiftungen aus der Feder von Steffen Bethmann

Die Ausgestaltung effektiver Governance-Mechanismen in Stiftungen ist und bleibt ein wichtiges und viel besprochenes Thema. Nun ist auch in Chile ein Leitfaden hierzu erschienen, erarbeitet vom Centro de Filantropía e Inversiones Sociales (CEFIS) an der Universidad Adolfo Ibáñez. Das CEPS freut sich, dass dieses wichtige Thema weiterhin Aufmerksamkeit erregt und ganz besonders, dass Steffen Bethmann, ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeitender am CEPS, als Hauptautor wesentlich zum Gelingen des Leitfadens beigetragen hat.

Im Leitfaden «Guía Para la Gobernanza Efectiva de Fundaciones y Corporaciones en Chile» wird unter anderem auch Rückgriff auf Publikationen aus/mit dem CEPS genommen. Gerne laden wir Sie dazu ein, tiefer in die Thematik der Stiftungs-Governance einzutauchen:

  • Bethmann, S. & von Schnurbein, G. (2015). Effective Governance of Corporate Foundations. Center for Philanthropy Studies Working Paper Series, No. 8. Basel: Center for Philanthropy Studies. >>
  • Bethmann, S., von Schnurbein, G. & Studer, S. (2014). Governance Systems of Grant-making Foundations. Voluntary Sector Review, 5(1), S. 75-95.
  • Sprecher, Th. / Egger, Ph./ von Schnurbein, G.: Swiss Foundation Code, Edition 2015, Foundation Governance Bd. 12, Basel: Helbing Lichtenhahn, 2015. >>