Doktorat

Mann von hinten, blickt auf Notizbrett

Das CEPS bietet in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Basel im Rahmen eines individuellen Doktorats die Möglichkeit einer Promotion an. Die Tätigkeit umfasst die Erarbeitung einer Doktorarbeit mit einem Schwerpunkt zu Nonprofit-Organisationen / Philanthropie. Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät verleiht für ein bestandenes Doktorat den Grad «Doctor rerum politicarum» (Dr. rer. pol., in Englisch: «Ph.D.»). Doktoranden des CEPS arbeiten als Mitglied eines jungen, interdisziplinären Forschungsteams an weiteren Forschungsprojekten mit und unterstützen das Institut in den Arbeitsbereichen Lehre, Weiterbildung und Coaching.

Gerne verweisen wir Sie auf die allgemeinen Voraussetzungen und das Verfahren für die Zulassung zum Doktorat an der Universität Basel sowie die spezifischen Voraussetzungen zum Doktorat in den Wirtschaftswissenschaften auf der Seite der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.

Allgemeine Informationen zum Doktorat an der Universität Basel stellt das Graduate Center für Doktorierende und Postdocs zur Verfügung.